Heinz Janisch-Helga Bansch: Die Brücke

Rezension zu meinem STUBE Studium. Auf Ungarisch bei Könyvmutatványosok.

bruecke4Bilderbücher faszinieren mich, seitdem ich in Österreich lebe, weil in meiner Heimat nennt man Märchenbuch einfach Bilderbuch.

Meine Kinder wachsen mit echten Bilderbüchern auf, ich sehe Tag für Tag, wie sie noch immer Bilderbücher anschauen, sich mit Bildern beschäftigen.

Unsere Wahrnehmung ist sehr komplex, es gibt keine Pause, wir schauen jede Minute und bewerten sofort. „Wenn sich Kinder Bilder anschauen, übernehmen sie sofort Rollen, wie in einem Comic. Und je abstrakter die Darstellung, umso mehr Betrachter können sich mit dem Dargestellten identifizieren.“

Ich mag besonders gern die doppelsinnigen Bücher, und bin ab dem erstem Blick verliebt in die Kunst von Heinz Janisch und Helga Bansch, in dem Buch: Die Brücke. Continue reading Heinz Janisch-Helga Bansch: Die Brücke

Reklámok